Startseite » Konzert Maktūb Trio

Konzert Maktūb Trio

Dass wir alle Bedarf nach (mehr) Musik haben, konnten wir bei unserem Musikabend letztens leicht feststellen. Wir haben daher das Maktūb Trio (auf YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC7TUuRDwdipoy9huZXPPZ0w oder Instagram: https://www.instagram.com/maktub.trio) eingeladen, in Berlin ein Konzert zu geben.

Die drei Musiker des Trios verbindet eine langjährige Freundschaft, die trotz scheinbarer Distanz immer wieder zu gemeinsamen musikalischen Reisen geführt hat. Ozan Coşkun studierte Konzertgitarre in München und wird klassische und bundlose Gitarre spielen, Fatih Maraşlıoğlu studierte Architektur in Nürnberg und spielt am gestrichenen Tambur und Geige und Orçun Öztürk befindet sich derzeit im Masterstudium der Islamwissenschaft und Arabistik in Münster und ergänzt das Trio mit der klassischen Gitarre und dem persischen Setar.
All das, was die drei Musiker auf ihren eigenen Wegen mitgenommen haben, bringen sie in einer gemeinsam angestrebten Harmonie zusammen und laden dazu ein, ihren Fußstapfen zu lauschen.
Sie folgen dem Sinn Rumis, wenn er sagt:

„Auf dass deine Liebe zu singen beginnt, bin ich am Tage und bei Nacht mal eine Harfe mal eine Laute“

Am 03.12.2021 konnten wir mit eigenen Ohren hören, welches wunderbare Zusammenspiel aus der Freundschaft der drei Musiker entstanden ist. Das Konzert fand bei unseren Nachbarn, in der Sophienkirche statt, wo der Klang sich viel besser und für viel mehr Ohren entfalten konnte als bei uns in der DIA.

In den Liedern haben die Drei auf Arabisch, Türkisch, Persisch und Kurdisch Spirituelles und Poetisches besungen, ganz wunderbar beispielsweise ein Stück über die Liebe zwischen Layla und Madschnun.

Ein paar Eindrücke:

Probe bei uns in der DIA